Wok Gemüse

Hackbällchen

Wok Gemüse mit Hackfleischbällchen

Für das Wok Gemüse Rezept habe ich frische Zutaten, die eine kurze Garzeit haben und frisches Rinderhackfleisch gekauft. Durch meine jahrelangen Kocherfahrung  in Thailand kenne ich die Gewürze und Kräuter die dafür sorgen das die typischen asiatischen Aromen an mein Rezept Wok Gemüse mit Hackfleischbällchen kommt. In Thailand bin ich ganz früh Morgens zum Markt gegangen um frisches Wok Gemüse bestehend aus Paprika, Möhren, Zwiebeln, Knoblauch, Porree und frischer Bambus eingekauft. Auf dem Heimweg kam ich beim Metzger vorbei um frisches Fleisch einzukaufen. Was immer bei mir im Vorrat ist frischer Ingwer verschiedene Pasten zu dem Sojasauce, Fischsauce, Austernsauce, Speisestärke und verschiedene Sorten Reis. Die Hackfleischbällchen werden auch als Snacks in Thailand geliebt und vielseitig  in vielen Rezepten gebraucht.
Nicht nur  Wok Gemüse, nein auch die Hackbällchen sind  ein asiatisches Highlight 😛

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:298 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Gemüse anbraten

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 300 g Rindergehacktes
  • 1 rote Paprika
  • 80 g Bambus Streifen
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Porree

Gewürze nach Geschmack:

  • Pfeffer und Salz
  • ev. etwas Zucker
  • Paprika scharf
  • Ingwerpulver
  • Korianderpulver
  • 2 El. Sojasauce
  • 1 El. Fischsauce
  • 1 El. Woköl
  • 125 ml. Gemüsebrühe
  • 2 El. Speisestärke mit Wasser verrühren
  • 1 Tasse Jasmin Reis
  • Petersilie zum Garnieren
  • Reis nach Packungsanleitung kochen.
  • Sojas- und Fischsauce mit der heißen Brühe vermischen.
  • Das Gehacktes in eine Schüssel geben und mit Pfeffer etwas Salz,Paprika, Ingwer- und Korianderpulver vermischen. Die Masse in kleine Kugeln formen und in Speisestärke welzen.
  • Den Wok mit etwas Woköl erhitzen und die Häckbällchen braun braten, die Sojabrühe und die Speisestärke mit Wasser verrührt vermischen und angießen. Alles verrühren und aufkochen für 3 Minuten, dann aus dem Wok nehmen.
  • Wieder Öl in den Wok geben und das in Streifen geschnittene Gemüse schnell aber bissfest anbraten, wer mag gibt etwas Zucker dazu. Alles zu den Häckbällen geben und weitere 3 -5 Minuten braten.
  • Dann auf angewärmte Teller anrichten mit Petersilie ganieren
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.