Thai Style Fried Noodles vegetables

Thai Style Fried Noodles vegetables with Oyster Mushroom.

Wir sagen dazu Thai Nudeln vegetarisch mit Austernpilze. Heute soll es mal wieder vegetarisch sein und da geht es ganz  schnell mit dem Thai Style Fried Noodles vegetables im Wok.
Ich habe alle Zutaten im Haus und kann jetzt lecker kochen 😀

Jetzt haben wir zurzeit die Pilzsaison. Ich die mag die Austernpilze sehr, weil sie wie Fleischersatz schmecken. Austern-Pilze stammen aus der Familie der Seitlinge. Die Austernpilze wachsen in Büschel an Baumstämmen. Heute wird er aber in Substrat gezüchtet. Dadurch ist er ganzjährig zu kaufen.
Meine Leidenschaft asiatisch zu kochen hat bei mir immer Saison.

Die etwas dickeren Eiernudeln stammen aus China. In USA gibt es ein nachgewiesenes Gericht von 1903 mit dem Namen der Nudeln Chow Mein. Ich habe diese Nudeln im Asiashop besorgt. Die Chow Mein Nudeln schmecken etwas anders als Spaghetti, sind nachdem kochen etwas weicher.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2-3 Brennwert:489 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 250 g Chow Mein Nudeln
  • 350 g Austernpilze
  • 200 ml Kokousmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 Tl Asia Gemüsegewürz
  • 2 Zwiebeln
  • 1/4 TL Selleriesalz
  • 1 El Sesamsamen
  • 2TL Butterschmalz/ ÖL
  • 1TL Zitronenolivenöl
  • 1/2 Bund Blattpetersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Koriander
  • Pfeffer und Salz

Vorbereitung:

  • Die Nudel kochen nach Packungsanleitung.
  • Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Austernpilze reinigen mit einem Bürstchen und die Stiele entfernen, da sie zu hart sind. Dann in Mundgerechte Stücke schneiden und etwas bemehlen.
  • Gemüsebrühe und Kokosmilch bereit stellen.
  • Wok mit Öl erhitzen Zwiebeln und die Austernpilze kurz anbraten mit Sesamsamen.
  • Kokosmilch und Brühe aufgießen.
  • Aufkochen und dann Blattpetersielie fein gehackt einrühren.
  • Die fertigen Nudeln mit fein gehacktem Schnittlauch und Koriander vermischen. Nachwürzen , wenn nötig mit Pfeffer und Salz-
  • Die Nudeln dann in die Austernsauce geben und verrühren.
  • Auf die Teller anrichten und guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.