Tom kha Gai Hühnersuppe

Tom kha Gai Hühnersuppe mit Kokosmilch Rezept mit leichter schärfe.

Jetzt ist es schon 3 Jahre her wo ich in Thailand die feine traditionelle Tom kha Gai Hühnersuppe mit leichter Schärfe gegessen habe, doch jetzt habe ich alle Zutaten im Haus und koche uns mal eine Tom kha Gai Suppe 🙂

Einfach die Urlaubserinnerungen nach Hause holen und genießen. Wer so wie ich in das Land des Lächelns verliebt ist, hat sich auch für die Thaiküche und Rezepte interessiert. Ich habe von meinen Thai-Freundinnen viele Rezepte gelernt und nach gekocht. Es ist immer wieder eine Freude meine Familie und Freunde in Deutschland die Gerichte genießen zu lassen.
Was man hier natürlich vermisst, ist morgendlich den Markt zu besuchen und ganz frisch einzukaufen.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:45 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Hühnersuppe kochen:

    • 1 Huhn
    • 1EL Salz
    • 2 L Wasser

    Tom kha Gai:

    • 1 Dose Kokosmilch
    • 2 Zitronengras
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Bund Koriander mit Wurzel
    • 6 Kaffirblätter
    • 2 Chilischoten
    • 20 g Ingwer
    • 1 Paprika gelb
    • 2 Tomaten
    • Pfeffer und Salz
    • 1 EL Sake, alternative Limettensaft
    • 1 EL Sojasauce

    Beilage:

    • Mie Nudeln

    Vorbereitung:

    • Zitronengras Frühlingszwiebel, Koriander, Kaffirblätter, Chilischoten, Paprika und Ingwer putzen,schälen und in feine Scheiben und Würfel schneiden, siehe Foto.
    • Tomaten in kochendes Wasser 30 Sekunden tauchen und dann die Haut abziehen und das Gehäuse entfernen Tomatenfleisch in Streifen schneiden.

    Hühnersuppe kochen:

    • Einen Topf mit Wasser, Salz und Suppenhuhn 45 Minuten kochen.
    • Das Huhn aus der Brühe nehmen, erkalten lassen und das Fleisch von den Knochen lösen und für Tom Kha Gai zur Seite stellen.

    Tom kha Gai Hühnersuppe herstellen:

    • In einem Topf die Kokosmilch zum kochen bringen, dann die Hühnerbrühe an gießen.
    • Die vorbereiteten Zutaten in die Suppe geben und 10 Minuten köcheln lassen.
    • Das Hähnchenfleisch dazugeben.
    • Abschmecken mit Sake (Limettensaft), Sojasauce und Pfeffer.
    • Garnieren mit Koriander und Tomatenfilet.

    Beilage: Mie Nudeln nach Anleitung garen.

    • Guten Appetit

    Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

    One Response to Tom kha Gai Hühnersuppe

    1. Nicole says:

      Diese Suppe ist wirklich waaaaaaahnsinnig leckerBin wieder in Thailand wenn ich diesen Geschmack auf der Zunge schmecke,einfach ein Traum.Vielen Dank für das tolle Rezept

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.