Wasserspinat Pad Pak Bung

Wasserspinat Pad Pak Bung mit Chili und Knoblauch.

Fried morning Glory hört sich gut an und ist der Name vom Wasserspinat Pad Pak Bung. Als ich das erste mal dieses Gemüse in Bangkok im Restaurant bestellt habe, war ich schon sehr begeisterter von diesen Geschmack. Jetzt in der Überwinterungszeit mache ich Wasserspinat Pad Pak Bung am Dienstags und Samstag frisch gekauft vom Markt. Das Gemüse ist, das leckerste was ich hier entdeckt habe 😀

Auch in Deutschland besorge ich mir den Wasserspinat im Asiashop frisch aus der Gemüsetheke und stelle mich mit meinen Gas Wok auf den Balkon und koche uns den Wasserspinat Pad Pak Bung mit Chili und den kleinen milden Thaiknoblauch 🙂
In Thailand bekommt man das vegetarische Gemüse an der Straße in jeder Garküche frisch angerichtet ob nun scharf oder etwas milder, sie gehen auf die Wünsche der Touristen gerne ein. Ich sage  immer „not so spicy“ dann stimmt auch die Schärfe.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit: Min. Garzeit: Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Wok

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 600 g Wasserspinat
  • 2-4 Chili rot
  • 10 kleine Thai-Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Austernsauce
  • 1/2 Tasse Brühe
  • 2 EL Chiliketchup

Wasserspinat putzen:

  • Die Wurzel großzügig abschneiden.
  • Die Stiele werden in 4 cm Stücke geschnitten und extra gewaschen und getrocknet.
  • Die Blätter werden 3 Mal durchgeschnitten, gewaschen und getrocknet.
  • Knoblauch geschält und an gedrückt, Chili in feine Ringe geschnitten.
  • Im Wok oder Pfanne Öl erhitzen Knoblauch und Chili kurz andünsten, bis es fein duftet.
  • Die Stiele und die Brühe, Chiliketchup in den Wok geben und alles vermischen. Nach 3 Minuten die Blätter dazu geben und umrühren, wenn die Blätter zusammen gefallen sind, gleich heiß servieren.
  • Ich habe Reis und Thaiomelette dazu gekocht.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.